Neueste Stellenangebote in Braunschweig

 ADRESSE Rebenring 31 38106 Braunschweig KONTAKT T 0531.3884 325 0 F 0531.3884 325 25 E-MAIL info[at]studio-b12.de www.studio-b12.de MOTION DESIGNER (W/M) IN VOLLZEIT AM STANDORT BRAUNSCHWEIG, AB SOFORT Du bist kreativ, engagiert und gestaltest mit Leidenschaft digitale Motion Graphics? Das hört...
Studio B12 GmbH
ADRESSE Rebenring 31 38106 Braunschweig KONTAKT T 0531.3884 325 0 F 0531.3884 325 25 E-MAIL info[at]studio-b12.de www.studio-b12.de ART DIRECTOR (W/M) IN VOLLZEIT AM STANDORT BRAUNSCHWEIG, AB SOFORT Du bist kreativ, engagiert und gestaltest mit Leidenschaft digitale, vielleicht auch analoge Medie...
Studio B12 GmbH
AWO Bezirksverband Braunschweig e.V. In der Region zwischen Harz und Heide bietet die AWO in über 100 Einrichtungen soziale Dienstleistungen in den Bereichen Senioren & Pflege, Jugend- & Erziehungshilfen, Arbeitsmarktprojekte, Familie & Erziehung und Gesundheit & Psychosoziale Hil...
AWO Bezirksverband Braunschweig e.V.
Als IT Projektmanager übernehmen Sie die Verantwortung für die Abwicklung eines langfristigen Softwareentwicklungsprojektes für einen namhaften Fahrzeughersteller Sie organisieren das anspruchsvolle IT Projekt, in dem es um die Lösung und Optimierung von logistischen Problemen geht Als Ansprechpa...
Vesterling
Die P3 group steht für internationale Unternehmensberatung und innovative Ingenieurdienstleistungen in den Bereichen Automotive, Aviation, Communication, Energy und Public Sector. Mit heute mehr als 3.100 P3ler an über 40 Standorten im In- und Ausland.Als spezialisierter Testdienstleister setzen ...
P3 Group
Rail - Zugsicherungssysteme Zugsicherungssysteme sind sicherheitsrelevante und komplexe Anlagen zur Sicherung und Steuerung des Schienenverkehrs und setzen sich aus mehreren Subsystemen zusammen. Als Teilprojektleiter (m/w) führen Sie ein Team durch alle Projektphasen und bilden ein Schlüsselelement
Realisierung innovativer Java - Projekte im Bereich Connected Car / Infotainment, z.B. Virtual Showrooms, Autoöffnung übers Handy, Car Sharing Lösungen für OEMs Sie sind in den kompletten Lebenszyklus der Software involviert und unterstützen bei der Aufnahme von Anforderungen, der Erstellung von Sp
Ihre Aufgabenschwerpunkte - Sie verantworten die Warenpräsentation, Warenpflege und -disposition - Einhalten der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen - Mitarbeiter/innen führen und planen des Personaleinsatzes - Bedienen und beraten der Kunden - Arbeiten entsprechend HACCP, den QS Vorgaben der EDEKA
Datum: 23.03.2018 Standort: Niedersachsen, Braunschweig, DE, 38100 Jetzt bewerben » Jetzt bewerben Start Bitte warten... Jetzt bewerben Für Stelle bewerben agierte und qualifizierte Persönlichkeit als Marktmanager (m/w) für eine unserer Filialen im Raum Braunschweig. Was wir zusammen vorhaben: Die R
Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT bieten wir unseren mehr als 7.400 Mitarbeitern an über 100 Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Bereichen - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, m

Braunschweig

Einwohner 247.227

Arbeitslosenquote 6.6%

Die zweitgrößte Stadt Niedersachsens ist ein Wissenschaftszentrum von europäischem Rang. Braunschweig zieht viele Technologie-Unternehmen an und lässt die Start-Up-Szene boomen. Der Arbeitsmarkt in Braunschweig wächst ungebremst und ist voller Chancen. Darüber hinaus ist Braunschweig eine attraktive Stadt zum Leben und macht seine Bürger so zufrieden wie in fast keiner anderen Stadt in Deutschland…

Braunschweig, europäische Metropole der Wissenschaft und starker Industriestandort


Braunschweig liegt in Niedersachsen und ist mit rund 245 Tausend Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes. Im Ballungsraum der kreisfreien Stadt leben etwa eine Million Menschen. Braunschweig gewann an Macht und Reichtum als Handelsstadt vor mehr als tausend Jahren. Heinrich der Löwe machte die Stadt erfolgreich; seitdem ziert ein Löwe das Stadtwappen. Heute ist Braunschweig als Stadt der Wissenschaft bekannt. Die Region investiert gemessen am Anteil der Ausgaben am BIP so viel Geld in Forschung und Entwicklung wie keine andere Region innerhalb der Europäischen Union. Die Früchte dieser Bemühung lassen sich sehen, denn Braunschweig gehört zu den 10 dynamischsten Städten in Deutschland.

Wirtschaftsstruktur Braunschweigs am Zahn der Zeit


Die Wirtschaftsstruktur Braunschweigs hat bereits einige Wandel hinter sich. Nach dem zweiten Weltkrieg stützte sich Braunschweigs Wirtschaft vor allem auf verarbeitende Betriebe und Maschinenbaufirmen. Diese Industrien und die in Braunschweig ehemals starke Konservenindustrie verschwanden oder zogen ins Ausland und Braunschweigs Wirtschaft orientierte sich in Richtung Automobilindustrie, Verkehrstechnik und Biotechnologie. Führende Unternehmen der Automobil- und forschungsintensiven Branchen sind in Braunschweig nun anzutreffen. Volkswagen, Siemens und Intel und die vielen Zulieferbetriebe im Mittelstand machen ein wichtiges Standbein der Wirtschaft aus. Auch als Standort für Finanzdienstleister ist Braunschweig erfolgreich mit dem Sitz der Volkswagen Financial Services AG sowie mit anderen Privat- und Direktbanken.

Wissenschaft gehört zu Braunschweigs Erfolgsrezept – Wachsender Stellenmarkt


Insgesamt sind in Braunschweig etwas mehr als neun Tausend Menschen arbeitssuchend. Die Arbeitslosenquote beläuft sich auf etwa sieben Prozent und liegt damit in etwa im Durchschnitt des Landes Niedersachsen. Die Beschäftigungssituation entwickelt sich außergewöhnlich gut und weist Jahr für Jahr Zuwachsraten auf. Der Arbeitsmarkt erhält neue Impulse durch zahlreiche Neugründungen von Unternehmen in Braunschweig. Des Weiteren entstehen in Braunschweig Kompetenzzentren, die viele neue Arbeitsplätze schaffen. Z.B. will die Deutsche Bahn seine bestehendes Zentrum massiv erweitern und zu einem deutschlandweiten Mittelpunkt für Wartung und Service ausbauen. Darüber hinaus ist Siemens seit Jahrzehnten in Braunschweig präsent. Firmen aus dem Mobilitätsbereich warten, bauen und entwickeln Technologien für den Weltmarkt. Braunschweig gehört mit seinem zukunftsweisenden und breit aufgestellten Branchenmix und Wissenschaftszentrum zu den aufstrebenden Städten Deutschlands. 

Rekorddichte an Akademikern – Braunschweig ist ein Kompetenzzentrum


Die Dienstleistungsbranche profitiert ebenso wie die Industrie massiv von der starken wissenschaftlichen Präsenz in Braunschweig. Braunschweig verfügt über die höchste Wissenschaftlerdichte in Europa. In der Informations- und Kommunikationstechnologie-Sparte sind Braunschweiger IT-Unternehmen erfolgreich. Intel betreibt die Entwicklung ihrer Chips in ihrem größten europäischen Zentrum und fördert die Ausbildung zukünftigen hochqualifizierten Personals an den Hochschulen. Besonders die Vernetzung von Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur in Braunschweig ist ausgezeichnet gut und wurde von der Bundesrepublik mit Preisen anerkannt.

Pulsierende Großstadt mit herausragender Ausgewogenheit bei Job und Freizeit


Die Großstadt Braunschweig ist eine sehr lebenswerte Stadt. Die Lebensqualität wird auch von den Bürgern Braunschweigs als sehr hoch bewertet und sie sind so zufrieden wie in nur vier anderen Städten Deutschlands. Braunschweig ist sauber und sicher und bietet einen außergewöhnlich hohen Anteil an Grünflächen. In der Stadt gibt es Naturschutzgebiete und Naherholungsgebiete. Außerdem bietet Braunschweig eine interessante Kulturlandschaft mit Museen und Theatern. In Braunschweig steht das älteste Museum Deutschlands mit einer kunsthistorischen Sammlung, die internationale Aufmerksamkeit besitzt. In der Sportwelt hat Braunschweig ebenso viel zu bieten. Ein Lehrer machte im 19. Jahrhundert Braunschweig zur Geburtsstätte des deutschen Fußballs. In dieser Tradition setzt sich das Leben in Braunschweig fort. Es gibt viel Geschichte zu entdecken und dennoch ist die Stadt offen für neue Impulse.